Wir freuen uns, dass Sie sich für die Veranstaltung

2. Strategie- und Planungstreffen des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

am 24. und 25. Januar 2019
im Hotel Schlosswirt Meseberg,
Meseberger Dorfstraße 27, 16777 Meseberg

anmelden möchten.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Ihre Anreise und Übernachtung

Vom bzw. zum Hauptbahnhof Berlin bieten wir Ihnen einen kostenfreien Bustransfer an. Die Zeit des Bustransfers möchten wir für das gegenseitige Kennenlernen und einen ersten Austausch nutzen und würden uns deshalb freuen, wenn Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen würden. Bitte teilen Sie uns verbindlich mit, ob Sie diesen Shuttle nutzen möchten.

 

Hinfahrt: 24. Januar 2019, Abfahrt um 12:00 Uhr (Ankunft in Meseberg um 13:30 Uhr), Treffpunkt: Hauptbahnhof Berlin (Busparkplatz, Ausgang Invalidenstraße): *
Rückfahrt: 25. Januar 2019, Abfahrt Meseberg um 14:45 Uhr (Ankunft am Hauptbahnhof Berlin ca. 16:15 Uhr) Treffpunkt: Schlosswirt Meseberg (Haupteingang): *

 

Für alle Teilnehmenden stehen für die Nacht vom 24. zum 25. Januar 2019 Doppelzimmer zur Einzelnutzung im Hotel Schlosswirt Meseberg zur Verfügung. Die Kosten betragen 85,00 € (Preis pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück). Bitte beachten Sie, dass die Hotelkosten von jedem/r Teilnehmenden selbst zu tragen sind.  

 

Bitte teilen Sie uns verbindlich mit, ob wir ein Hotelzimmer für Sie buchen dürfen: *

Mitteilungen an das Projektbüro

Datenschutzhinweis

Ihre oben genannten persönlichen Daten werden zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung 2. Meseberger Strategie- und Planungstreffen des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durch die GIZ GmbH gespeichert und verarbeitet sowie an die Gastgeber BMZ und die in der Einladung genannten Kooperationspartner weitergegeben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1b (Datenschutz-Grundverordnung  (DSGVO)).

 

Außerdem werden Ihre Daten im Anschluss zur Information über künftige Veranstaltungen gespeichert und verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1f (DSGVO).

 

Einwilligungserklärung

Weiterhin dürfen mein Name, Funktion und Institution in einer Teilnehmerliste den anderen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt werden. *

 

Ich willige ein, dass Fotos und Filme, die von meiner Person während der Veranstaltung gemacht werden, im Rahmen der o.g. Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit von GIZ und BMZ verwendet werden dürfen, auch für die Veröffentlichung auf deren Internetseiten. Die Daten werden nicht gewerblich genutzt. *

 

 

Sie haben das Recht, nach Ihren persönlichen Daten zu fragen, diese gegebenenfalls berichtigen zu lassen bzw. die Einschränkung der Verarbeitung oder die Löschung der Daten zu verlangen. Die Daten werden dann gelöscht. Auch kann die erteilte Erlaubnis, die persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs ist hiervon unberührt. Den Widerruf erteilen Sie bitte per Email an: ef-datenschutz@giz.de. Bei einer Löschung aller personenbezogenen Daten vor Veranstaltungsbeginn ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

 

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die GIZ, Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn. Bei Fragen oder Beschwerden zu dieser Erklärung können Sie den Datenschutzbeauftragten der GIZ unter folgender Email kontaktieren: datenschutzbeauftragter@giz.de.

 

Sie haben das Recht, sich mit Beschwerden an die Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Zuständige Behörde ist die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.